17. Juni 2024
National

Snow-Volleyball Tour startet ohne Frauen-Turnier

Die German Snow-Volleyball Tour startet am Wochenende in Balderschwang. Erstmals präsentieren die Hörnerdörfer Snow-Volleyball und damit auch den ersten Tourstopp der German Snow-Volleyball Tour. Zunächst jedoch ohne Frauen-Turnier.

Aufgrund mangelnder Anmeldungen findet der Tourstopp in Balderschwang ohne Frauenbeteiligung statt. Und das, obwohl die Anmeldung für „Neueinsteiger“ geöffnet wurde und ohne DVV-Ranglistenpunkte möglich ist. Es hatten sich nur zwei Frauenteams für das Turnier angemeldet.

Bei den Männern treten beim ersten Stopp auch nur sechs Mannschaften an. Jedoch mit namhaften Teams wie die Bronzemedaillengewinner der letztjährigen German Snow-Volleyball Championships Burgis/Höfer/Schweikart/Wagner.

Das mangelnde Interesse könnte dadurch begründet werden, dass für die Championships auch Beachvolleyball-Rangliste anerkannt werden. So ist eine Teilnahme an vorigen Turnieren für Teams mit Punkten nicht unbedingt notwendig ist. Diesen Umstand sollten gerade weniger etablierte Teams eigentlich nutzen, um verhältnismäßig einfach an Punkte zu kommen.

An beiden Tagen wird es auf dem YouTube-Kanal des Bayerischen Volleyball-Verbandes einen Livestream geben. Durch den kostenfreien Zugang auf das Gelände zu Fuß oder auf Ski, ist zu hoffen, dass es vor Ort zu einem größeren Andrang kommt.

Spielplan:

  • Samstag, 20.01.24 ab 11.30 Vorrundenspiel im Pool-Play
  • Sonntag, 21.01.24 ab 11.00 Uhr Halbfinale und Kleines Finale
  • Finale gegen 14.00 Uhr

Nächste Termine:

  • 27. bis 28. Januar Todtnauberg im Schwarzwald, auf dem Sportberg Radschert (abgesagt)
  • 10. bis 11. Februar Oberwiesenthal Sachsen, Sparkassen Skiarena
  • 23. bis 24. Februar, Oberstaufen im Allgäu, Oberstaufen PARK (German Snow-Volleyball Championships)

Foto (Titelbild): Tobias Heimplätzer

Abonniere den Newsletter, um keine Nachrichten mehr aus der Volleyball-Branche zu verpassen:

Lass dir diese Trainingstipps nicht entgehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert