29. Mai 2024

Mit News aus dem deutschen Volleyball.

FrauenNational

Florian Völker wird Geschäftsführer bei Schwarz-Weiß Erfurt

Schwarz-Weiß Erfurt gibt eine neue Personalie für die Geschäftsführung bekannt. Florian Völker, Ex-Trainer der Roten Raben Vilsbiburg, tritt seine neue Stelle im Management an.

Noch diese Saison war Völker in Vilsbiburg als Trainer tätig, ehe im Januar bekannt gegeben wurde, dass der Club die nächste Saison ohne ihn planen würde. Mit dem damaligen 7. Platz war die Chefetage nicht zufrieden und sah die Ziele, bis 2025 den Anschluss an die oberen Teams deutlich zu verringern, als gefährdet. Mit dem 8. Platz der Hauptrunde endeten die Viertelfinal-Spiele der Playoffs (mit Florian Völker) gegen Stuttgart jeweils mit 0:3.

Neustart in 2. Liga Pro

Nun geht es also als Manager bzw. Geschäftsführer für Völker weiter, dessen Anstellung durch die noch bestehenden Kontakte nach Erfurt zustande kam. Dort war er bereits 2019/20 Cheftrainer und beendete die Saison damals auf dem 10. Platz, ehe der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie eingestellt wurde. Auch die Ziele sind schon klar definiert. Völker hofft, dass Erfurt „in naher Zukunft wieder erstklassigen Volleyball zu bieten hat“. Denn Erfurt steigt freiwillig in die neu gegründete 2 . Liga Pro ab, um sich wirtschaftlich neu aufzustellen, „und Fans zukünftig wieder mehr Erfolgsmomente in der Riethsporthalle bieten“ zu können.

Anzeige

Jung aber qualifiziert

Damit folgt Völker auf Yves Wangemann und Thomas Recknagel, die sich „wieder auf ihre eigentlichen beruflichen Tätigkeiten konzentrieren“ werden. Beide sind sich sicher, den richtigen Nachfolger gefunden zu haben, obwohl Völker erst 31 Jahre alt ist. Aber die Erfurter glauben fest daran, dass sie „trotz seines jungen Alters [einen] bereits erfahrenen, absoluten Volleyballfachmann gewinnen“ konnten. Auch die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse scheinen durch seinen Betriebswirt jedenfalls gegeben zu sein.

Du möchtest keine Neuigkeiten mehr aus der Volleyball-Branche verpassen? Dann abonniere jetzt den Newsletter!

Foto: Schwarz-Weiß Erfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert