23. Mai 2024

Mit News aus dem deutschen Volleyball.

AufschlagChallenge

Aufschlag von 1 bis 6

  • Teilnehmende: mindestens 1
  • Schwerpunkt: Aufschlag
  • Komplexität: einfach

Ablauf

Ein Spieler muss im Aufschlag von der Grundlinie alle Positionen nacheinander von 1 bis 6 treffen. Bei einem Fehlaufschlag fängt der Aufschläger wieder mit Position 1 an, bis er es zur 6 geschafft hat. In einem Wettbewerb gewinnt derjenige, der zuerst bei Position 6 ankommt. Es können zusätzlich Matten auf die jeweiligen Positionen gelegt werden.

Variation

  • Bei einem Fehlaufschlag kann eine kleine Strafe, wie ein Liegestütz oder ein Sprint ans Netz eingebaut werden.
  • Auf der Matte kann ein Hütchen platziert werden. Wenn dieser getroffen wird gibt es einen Bonuspunkt und man kann den Aufschlag die nächste Position überspringen.

Diese Übungen könnten dich auch interessieren:

Weiterführende Literatur:

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert