22. Mai 2024

Mit News aus dem deutschen Volleyball.

AngriffAufschlagZuspiel

Zweier-Angriff

Ablauf

Spieler 1 schlägt auf Spieler 2 auf. Spieler Z spielt zu Spieler 3 zu. Spieler 3 schlägt den ersten Ball Richtung Linie. Während dem Angriff schlägt Spieler 1 schon wieder auf Spieler 2 auf, Zuspieler spielt zu, Spieler 3 löst sich schnell vom Netz und greift diesmal diagonal an. Der Aufschläger geht zur Warteposition (W), Spieler 3 zum Aufschlag.

Variationen

  • Die Pässe des Zuspielers können variieren, z. B. erst hoch an die Antenne, danach Meter/Aufsteiger (je nach Angreifer).
  • Bei mehr Teilnehmern können Blocker integriert werden oder zwei Annahmespieler.

Legende

Diese Übungen könnten dich auch interessieren:

Weiterführende Literatur:

Anzeige

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert