23. Mai 2024

Mit News aus dem deutschen Volleyball.

MännerPodcast

Tomas Kocian-Falkenbach im Interview: „Ich bin nach Düren gekommen um Titel zu gewinnen“

Tomas Kocian-Falkenbach ist Geschäftsführer des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren, nachdem er dort Zuspieler war. Im Volleyball Insider Podcast spricht er über den Übergang in seinen Job, warum er einen Trainer rauswerfen musste (ob seine Tätigkeit als Geschäftsführer darunter leidet) und wo er mit dem Club noch hin möchte.

In Bezug auf neue Sponsoring-Anfragen gibt er im Interview zum Beispiel folgenden Einblick: „Wir haben natürlich auch Leute die uns direkt ansprechen ‘Könnten wir was machen bei Ihnen?’, wo wir direkt am Anfang abblocken und sagen ‘Ja, können wir drüber reden. Aber kommt erstmal zum Spiel.’“

Wer nicht reinhört, verpasst etwas!

Direkt reinhören:

Über Tomas Kocian-Falkenbach

Tomas Kocian-Falkenbach ist am 27. März 1988 in Bratislava geboren kam mit drei Jahren von der Tschechoslowakei nach Deutschland. Seine Volleyball-Karriere startete er 2009 beim VC Mendig und hatte weitere Stationen in Bühl beim VfB Friedrichshafen. Mit dem VfB wurde er zwei mal Pokalsieger. Seit 2018 ist er bei den powervolleys Düren. Dort war er zunächst als Spieler und ist seit dem Sommer 2023 als Geschäftsführer tätig.

Verpasse keine Folge mehr und abonniere den Podcast auf:

Lass auch gerne gleich eine (gute) Bewertung da!

Diese Folgen könnten dich auch interessieren:

Abonniere den Newsletter, um keine Nachrichten mehr aus der Volleyball-Branche zu verpassen:

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert