23. Mai 2024

Mit News aus dem deutschen Volleyball.

AbwehrAngriffTrainingZuspiel

Zweier-Riegel

Ablauf

Spieler 6 schlägt Spieler 2 oder 4 auf. Der Spieler der nicht annimmt, greift an (hier Spieler 4), sodass Spieler 6 und 5 abwehren müssen. Der Spieler der nicht abwehrt, greift an. Nach jeder Netzüberquerung des Balles hat also jeder eine Aufgabe erledigt.

Variationen

  • Zum methodischen Aufbau kann erst aus dem Stand angegriffen werden, dann aus dem Rückraum, dann vorne.
  • Die Zuspieler können blocken und Finten spielen.

Legende

Diese Übungen könnten dich auch interessieren:

Weiterführende Literatur:

Anzeige

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert