29. Mai 2024

Mit News aus dem deutschen Volleyball.

CEVFIVB

FIVB und CEV stellen Gerflor Boden zur Verfügung

Die FIVB und die CEV haben sich zusammengeschlossen und angekündigt, dass zehn Volleyball-Verbände, welche U-Europameisterschaften ausrichten, einen offiziellen Gerflor-Boden erhalten, der zu gleichen Teilen von beiden Organisationen finanziert wird.

FIVB-Präsident Dr. Ary Graça und CEV-Präsident Aleksandar Boričić lassen verlauten, dass die Unterstützung eine Investition von über 300.000 USD darstellt, und beide Organisationen sich zu gleichen Teilen die Kosten teilen werden. Bei dem Gerflor-Boden handelt es sich um den dreifarbigen „Taraflex Performance“ mit 9 mm Dicke und 693 Quadratmeter Fläche.

Quelle: FIVB

Bei diesen Meisterschaften kommt der Gerflor-Boden zum Einsatz:

• Georgien, Gastgeber der CEV U18-Volleyball-Europameisterschaften 2022 (Männer)

• Nordmazedonien, Gastgeber der CEV U19 Volleyball-Europameisterschaft 2022 (Frauen)
• Ungarn und Serbien, Gastgeber der CEV U16-Volleyball-Europameisterschaften 2023 (Frauen)
• Montenegro, Gastgeber der CEV U17 Volleyball-Europameisterschaft 2023 ( Männer)
• Schottland, Gastgeber der CEV U20 Volleyball-Europameisterschaft 2024 (Frauen)
• Irland, Gastgeber der CEV U20-Volleyball-Europameisterschaft 2024 (Frauen)
• Zypern, Gastgeber der CEV U18-Volleyball-Europameisterschaften 2024 (Frauen)
• Armenien, Gastgeber der CEV U17-Volleyball-Europameisterschaften 2025 (Männer)
• Färöer Inseln, Gastgeber der CEV U17-Volleyball-Europameisterschaften 2025 (Frauen)
• Island, Gastgeber der CEV U17 Volleyball-Europameisterschaft 2025 (Frauen)
Jetzt Newsletter abonnieren und nichts mehr aus der Volleyball-Branche verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert